Familie Knautsch und ihre medizinischen Abenteuer - Band 3

Familie Knautsch und ihre medizinischen Abenteuer - Band 3
9,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW110
Familie Knautsch und ihre medizinischen Abenteuer - Band 3 Lisa und der Mumps von Daniela... mehr
Produktinformationen "Familie Knautsch und ihre medizinischen Abenteuer - Band 3"

Familie Knautsch und ihre medizinischen Abenteuer - Band 3
Lisa und der Mumps

von Daniela Amstutz, Harald Baumann
32 Seiten, geheftet
Größe: 17 x 24 cm - Versandgewicht: 125 gr
ISBN: 3-906865-02-9

Daniela Amstutz und Harald Baumann haben es mit dieser Schriftenreihe geschafft eine Lücke in der GNM-Literatur zu schließen - Kinderbücher über die Neue Medizin.

In dieser Schriftenreihe werden einzelne sogenannte Krankheiten nach den 5 Biologischen Naturgesetzen der Germanischen Neuen Medizin beschrieben und in einfacher Form dargestellt. Bücher nicht nur für Kinder!

In "Band 3, Lisa und der Mumps" geht es konkret um Mumps, bzw. Ziegenpeter. Der Konfliktinhalt ist hier etwas nicht essen (einspeicheln) können, dürfen oder wollen.

Dies ist der dritte Band von z.Zt. sechs lieferbaren Kinderbüchern

Rückentext:

Diese Schriftenreihe soll in einfaher und leicht verständlicher Form den wesentlichen Verlauf der häufigsten Erkrankungen Jung und Alt verständlich machen. Die von Dr. med. R. G. Hamer entdeckten fünf biologischen Naturgesetze, die bei jeder Erkrankung bei Mensch, Tier und Pflanze Anwendung finden, bilden die wissenschaftliche Grundlage dazu. So beginnt jede Erkrankung immer mit einem sogenannten DHS – sprich seelisch-biologischen Trauma – und läuft durch zwei markante Phasen. Die erste Phase beginnt mit einem Trauma, einem Blitz- oder Hammerschlag oder biologischen Schock und stürzt das Individuum in eine durch Zwangsdenken, Schlaflosigkeit, Gewichtsverlust und Kälte gezeichnete Streßphase, auch Sympathicotonie genannt. Die zweite Phase, oder besser die Reparaturphase einer jeden Erkrankung, kann erst mit der realen Lösung des krankheitsauslösenden Traumas beginnen. Diese zweite, in der Fachsprache Vagotonie genannte Phase, bringt meistens Müdigkeit, Hitze, allenfalls auch Fieber, Schmerzen und Schwellungen, Entzündungen und Hunger mit sich. Nach deren Abschluß wird der Patient wieder so gesund wie nur möglich sein.
Die weiteren Naturgesetze der Neuen Medizin werden in jedem Band in gekürzter Form erläutert. Ein vertieftes Verständnis erlangt der interessierte Leser aber erst durch vermehrte Auseinandersetzung mit dieser Schriftreihe oder mit der Lektüre der von Dr. med. R. G. Hamer im Amici di Dirk Verlag Espana veröffentlichten Schriften.

[ Wissen ist erst dann wertvoll, wenn man es versteht ]

Weiterführende Links zu "Familie Knautsch und ihre medizinischen Abenteuer - Band 3"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Familie Knautsch und ihre medizinischen Abenteuer - Band 3"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen