Die Seuchen-Erfinder

Die Seuchen-Erfinder
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW158
Die Seuchen-Erfinder Von der Spanischen Grippe bis EHEC: So werden wir von unseren... mehr
Produktinformationen "Die Seuchen-Erfinder"


Die Seuchen-Erfinder
Von der Spanischen Grippe bis EHEC:
So werden wir von unseren Gesundheitsbehörden für dumm verkauft!

Autor: Hans U. P. Tolzin
290 Seiten, kartoniert
Größe: 21 x 14,8 x 1,7 cm - Versandgewicht  ca. 388 g
ISBN 978-3-9813286-8-4
1. Auflage 2012


Von der Spanischen Grippe bis EHEC: So werden wir von unseren Gesundheitsbehörden für dumm verkauft! Wie Mikrobenjäger immer häufiger bekannte Krankheitsbilder umdeuten und zu „neuen“ Seuchen und Pandemien erklären!

Trotz aller medizinischen Errungenschaften werden wir anscheinend immer häufiger von neuen, vermeintlich tödlichen Seuchen heimgesucht. Gesundheitsämter, Mikrobiologen und nicht zuletzt die Medien versetzen regelmäßig die Bevölkerung mit der Entdeckung neuer „Killer-Keime“ in Angst und Schrecken. Doch aufmerksamen Zeitgenossen sind spätestens im Zuge der sogenannten „Schweinegrippe“ zahlreiche Widersprüche der Experten und Behörden aufgefallen.

Hans U. P. Tolzin, Medizinjournalist und Herausgeber der kritischen Zeitschrift „impf-report“, hat einige Ausbrüche dieses und des letzten Jahrhunderts akribisch analysiert und stellt mit diesem Buch erstmals eine Zusammenfassung seiner Ergebnisse vor. Er geht z. B. der Frage nach, ob es die behauptete Seuche wirklich gegeben hat (ob sich also die Erkrankungsraten messbar erhöht haben), wie bei der Diagnosestellung vorgegangen wurde, ob statistische Tricks angewendet wurden, ob alternative Ursachen vielleicht plausibler sind als die offiziell behaupteten – und welche der zahlreichen Verschwörungstheorien möglicherweise zutreffen.

 Der Autor kritisiert offen die Neigung vieler Mediziner und der Behörden, Medikamenten-Nebenwirkungen und Kunstfehler von vornherein als mögliche Ursache auszuschließen und ihren naiven Glauben an fragwürdige Labortests, für deren Eichung die notwendigen verbindlichen internationalen Standards völlig fehlen.

Am folgenschwersten ist seiner Ansicht nach jedoch die völlige Missinterpretation der Rolle von Bakterien und Viren im Zusammenhang mit dem Krankheitsgeschehen. Hier steht in den nächsten Jahren möglicherweise ein Paradigmenwechsel und eine völlige Neuorientierung der modernen Medizin bevor. Die nächste Pseudo-Seuche kommt bestimmt! Dieses Buch wird Sie gegen jede Panikmache immunisieren!

Dr. Claus Köhnlein, Autor des Bestsellers "Virus-Wahn" schreibt über das Buch in seinem Vorwort:
"Lesen Sie dieses Buch – es kann Sie von unberechtigten Ängsten befreien und möglicherweise von erheblichem Nutzen für Ihre Gesundheit sein!"

Hans U. P. Tolzin
Der Autor Hans U. P. Tolzin, Jahrgang 1958, ist ein bekannter unabhängiger Medizin-Journalist. Seit 2005 gibt er die kritische Zeitschrift „Impf-Report“ heraus und informiert auch auf seiner Seite www.impfkritik.de. Darüber hinaus ist er Veranstalter des „Stuttgarter Impfsymposiums“ und Autor verschiedener impfkritischer Bücher.

Weiterführende Links zu "Die Seuchen-Erfinder"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Seuchen-Erfinder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
NEU
NEU
NEU
Zuletzt angesehen